Das Herzstück des Unternehmens ist die Fertigung mit dem CNC-gesteuerten Maschinenpark, der kontinuierlich auf dem neusten Stand der Technik gehalten wird. In der vollklimatisierten 2.000 qm großen Produktionshalle befinden sich die Bereiche CNC-Frästechnik, CNC-Drehtechnik, Messtechnik/ Qualitätssicherung, Konventionelle Fertigung/Spezialanwendungen und Lager. 


Fräserei

Der größte Fertigungsbereich, die Frästechnik,
besticht
dabei durch einen umfassenden
Maschinenpark mit beispielsweise neuesten
Hermle 5-Achs Bearbeitungszentren mit
Heidenhain-Steuerung, Magazinen und
Palettenbahnhöfen.






Dreherei

Modernste Gildemeister 3-Achs
CNC-Drehmaschinen
mit Heidenhain-Steuerung
sorgen im anderen Haupt-Fertigungsbereich für Spitzenqualität.









Lager

Das großflächige, firmeneigene Lager sichert
die hohe Verfügbarkeit der gängigsten
Materialien ab und reduziert
so die Lieferzeit
für den Kunden erheblich.












Konventionelle Bearbeitung und weitere Fertigungsmethoden

Neben den herkömmlichen Bearbeitungsmethoden
Drehen, Fräsen und Bohren bietet die Firma Fischer CNC-Technik GmbH noch eine Vielzahl konventioneller Fertigungsmethoden wie Honen, Schweißen, Läppen, Flach-/Rundschleifen an. Abgerundet wird das Portfolio durch weitere Spezialanwendungen. Ein Beispiel hier ist neben dem 
Senkerodieren die Drahterosion. Hiermit lassen sich alle leitenden Materialien unabhängig ihrer Härte bearbeiten. Die gefertigten Konturen sind scharf-kantig und erfüllen höchste Ansprüche in Bezug auf
Maßhaltigkeit und Formgenauigkeit.











Qualitätssicherung

Die räumliche Planung in der Fertigung ist übersichtlich
als auch großzügig gestaltet und bietet so viel Raum für die Qualitätsüberprüfung zwischen den einzelnen Arbeitsgängen. Zusätzlich gibt es für die Endkontrolle den eigenen Bereich der Qualitätssicherung. Hier liefern vier Zeiss Prismo Calypso bzw. Vista Messmaschinen
mit großem Tisch für 12-Zylindermotorenblöcke und Tasterbahnhof die Inhalte, welche in den
mitgeschickten Prüfberichten an den Kunden
abgebildet sind.